Jazzopen 2020: James Carter Organ Trio +++abgesagt+++
Fr 10. Juli 2020 | 19:00
Jazzopen 2020: James Carter Organ Trio +++abgesagt+++

SAFER SAX

 

Deep, funky und endlos kreativ ist der Klang des Saxophon-Virtuosen James Carter. Die Überraschung in seiner Musik entspricht der Weltanschauung des US-Amerikaners: "Ich habe das Gefühl, dass Musik dem Leben gleicht – man darf nicht blind sein für andere Einflüsse, denn erst durch diese kann eine enorme Schönheit entstehen." So wie auf dem Album Jurassic Classics, für das er 1995 den Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik bekommen hat. 

Die New York Times lobt Carter als "einen der charismatischsten und stärksten Solisten im Jazz". Im BIX bildet er mit Gerald Gibbs (Organ) und Alex White (Drums) das Organ Trio. "Zunächst scheint sich Carters Sound vom Publikum zu distanzieren, aber dann umschlingt er die Zuhörer wie eine Anakonda", lobt der Kritiker vom Time-Magazin.

 

 

Besetzung: James Carter (sax); Gerald Gibbs (org); Alex White (dr)

 

 

Mehr Infos unter: http://jamescarterlive.com/

 

 

Tickets im VVK unter: https://www.jazzopen.com/

 

 

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn ca. 21:30 Uhr

Alle Zeiten ohne Gewähr. Über die genauen Spielzeiten informieren die Veranstalter am Showtag.



Tickets im VVK unter jazzopen.com