André Weiß feat. Alexander Bühl Quartet
Fr 26. November 2021 | 21:00
André Weiß feat. Alexander Bühl Quartet

André Weiß und Alexander Bühl (Landesjazzpreisträger 2018) zelebrieren die Schönheit des Jazz der 40er, 50er und 60er Jahre. Dabei werden verschiedene Facetten dieser vielseitigen Musik vorgestellt. Standards aus dem American Songbook, Musik aus Südamerika, New Orleans, Kompositionen wichtiger Jazzmusiker sowie Eigenkompositionen der beiden Stuttgarter bilden das Programm des heutigen Abend. Dabei wird stets das Konzept verfolgt, dem sich schon Ray Charles oder B.B. King annahmen: „Let the good times roll“!

Ergänzt wird das Gespann von Axel Kühn (Landesjazzpreis 2009) am Bass und Dominik Raab am Schlagzeug. Beide sind deutschlandweit geschätzte und gefragte Musiker, die diese Band mit ihrem Sinn für Swing/Groove und ansteckender Spielfreude perfekt abrunden.

Besetzung: Alexander Bühl (sax); André Weiß (p); Axel Kühn (b); Dominik Raab (dr)

Sie finden hier die aktuellen Anpassungen der Corona-Regelungen des BIX (Stand: 24.11.2021):

- ab sofort gilt im BIX die 2G + Regel (genesene und geimpfte Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen)



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 18,00 €
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Sitzplatz 24,00 € (Ermäßigt 22,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro